4813 Altmünster am Traunsee / Österreich
Maria Theresia Straße 3a

Betreiber: Traunsee Velozipedisten eV.
Telefon :  +43 (0)650/4748665 oder +43 (0)664/1521264
E-Mail:     office@radmuseum.at

Besuchen Sie uns auf Facebook unter Oldtimermuseum Altmünster

 

 

 

Stearns "The Yellow Fellow" Tandem 1900

 

Unglaublich populär war dieses Tandem der Firma Stearns & Comp. Aus dem Staat New York. Der Name „the Yellow Fellow“ bedeutet übersetzt soviel wie “der gelbe Kumpel” oder auch “der gelbe Kamerad”. Das erste Fellows kam im Jahr 1896 heraus, es wurde zu einem Verkaufsschlager. Der Name geriet zu einem Synonym für die gewisse Freiheit und das Abenteuer, die das Radfahren vermittelt (ähnliches kennen wir über die Marke Harley Davidson in Bezug auf das Motorradfahren). Das „Yellow Fellow“ wurde in Liedern besungen, und es gab ein eigenes Jahrbuch mit Texten, Tipps und Zeichnungen zum Radfahren.


Dieses Tandem dürfte aus der Zeit zwischen 1902 und ’05 stammen (hat schon Freilauf!) und besticht durch interessante Detaillösungen. Von der Grundform gehört es in die Klasse der „höflichen Tandems“, aber mit wenigen Handgriffen kann man es in ein stabileres Rad für zwei Herren verwandeln. Dazu muss man nur den vorderen Sattel abmontieren, ein Rohr einpassen und mit zwei Schrauben an Steuerkopf und hinterem Lenkkopf kontern. Ebenfalls auffällig ist die Führung der Kette vom vorderen zum hinteren Kettenblatt: dieser verläuft mittig zwischen zwei Rahmenrohren, und dieser ist vorderen und hinteren Bereich gekapselt. So kann der Kettenschutz eingespart werden, und trotzdem schützt die Velozipedistin ihre Röcke vor Schmier- und Ölflecken

 

zurück zum Depot